KontaktAnfahrtImpressum

Server Sicherheit

PowerByte kümmert sich um die Server-Sicherheit und schirmt das Netzwerk in Ihrem Unternehmen durch leistungsfähige und zuverlässige Schutzprogramme gegen Angriffe ab. Regelmäßige Updates sorgen dafür, dass die Software immer auf dem neusten Stand ist.

Viren, Würmer, Trojaner, Hackerangriffe! Sensible Daten sind in großer Gefahr, wenn Unbefugte darauf Zugriff nehmen und sie für ihre Zwecke missbrauchen. Unternehmen sind zum Datenschutz verpflichtet und müssen entsprechende Vorkehrungen treffen. Selbst wenn es den Angreifern nicht um den Datenklau geht, kann es brenzlig werden. Eingeschleuste schädliche Programme, die die Computer lahm legen, haben unter Umständen hohe finanzielle Verluste zur Folge, weil Aufträge nicht abgewickelt werden können, Bestellungen untergehen oder der Kontakt zu den Kunden abbricht. Die Server-Sicherheit sollte absolute Priorität im Unternehmen haben. Drei Punkte sind hier besonders wichtig:

Server-Sicherheit durch eine Firewall

Die Firewall schützt das Netzwerk vor unerlaubten Zugriffen. Alle Daten, die hinein oder hinaus fließen werden anhand bestimmter Merkmale überprüft und kontrolliert. Droht Gefahr, lässt die Firewall die Daten nicht durch. Die Parameter der Überprüfung können auf Basis verschiedener Sicherheitsstufen angepasst werden.

Server-Sicherheit durch Virenschutz

Viren, Würmer und Trojaner gelangen nicht nur übers Internet auf den Computer. CDs, DVDs, USB-Sticks und andere Speichermedien können verseucht sein und das Netzwerk infizieren. Ein Anti-Virenprogramm spürt gefährliche Dateien auf und macht sie unschädlich. Voraussetzung: Der Virenschutz muss kontinuierlich auf dem aktuellen Stand gehalten werden, denn täglich kommen neue Viren in Umlauf.

Backups zur Widerherstellung der Dateien

Wichtige Daten können bei defekten Computern, bei Programmabstürzen oder bei plötzlichem Stromausfall verloren gehen. Die regelmäßige Datensicherung macht es möglich, die verloren gegangenen Dateien wieder herzustellen.